Die EFG Neustrelitz sagt ab sofort bis auf Weiteres alle Veranstaltungen ab.

Wir möchten auf diese Weise dazu beitragen, dass sich der Coronavirus nicht so schnell ausbreitet und unser Gesundheitssystem leistungsfähig bleiben kann.

Wir bitten um Verständnis!

Aktuelle Informationen werden wir auf www.efg-neustrelitz.de bekannt geben.

Zur Zeit keine Gottesdienste in gewohnter Form

Die Corona-Situation beeinflusst auch die Veranstaltungen unserer Neustrelitzer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. Das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hat heute, an 13.03.2020 die Durchführung unserer Gottesdienste in der gewohnten Form untersagt.

Wir wollen dennoch auch in dieser Zeit nach den gegeben Möglichkeiten zur üblichen Sonntagsvormittagszeit anbieten, zu singen, zu beten, die gute Nachricht zu hören und Glauben und Leben miteinander zu teilen.

Über die Auswirkungen auf die weiteren Veranstaltungen der Gemeinde in den kommenden Wochen wird noch zu entscheiden sein. Wir werden auf der Internetseite www.efg-neustrelitz.de über aktuelle Entwicklungen informieren.

Unabhängig davon wird darauf hingewiesen, dass folgende Personen ein erhöhtes oder hohes Infektionsrisiko aufweisen. Menschen sollten für sich eine Teilnahme an Veranstaltungen prüfen und gegebenenfalls nicht teilnehmen, wenn sie

• in den vom RKI definierten Risikogebieten wohnen (RKI-Risikogebiete),

• mit Personen aus den vorgenannten Risikogebieten Kontakt hatten,

• Kontakt mit infizierten Personen hatten oder selbst infiziert sind,

• Kontakt mit Verdachtsfällen hatten,

• Symptome einer Infektion aufweisen (Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber und Durchfall).

Ich schließe mich den Worten des Generalsekretärs des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland an, der uns schreibt:

„Es ist und bleibt wahr, dass wir auch in Krisenzeiten in Gottes Hand sind. Darum handeln wir nicht aus Angst oder in Panik, sondern aus Verantwortung und Solidarität mit den Mitmenschen, deren Gesundheit in Gefahr sein könnte. Vielleicht sind Besonnenheit und Gelassenheit in diesen Tagen die anmutigsten Formen des Gottvertrauens. Hoffen und beten wir, dass wir bald wieder andere Themen haben. Und tun wir unser Bestes dafür.“

 

Neustrelitz, 13.03.2020

Johannes Kühl (Gemeindeleiter)

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten), Töpferberg 3c, 17235 Neustrelitz

Email: info@efg-neustrelitz.de Telefon: +49 (0) 3981 23 95 70